Snickers-Käsekuchen

Käsekuchen backen? Immer eine gute Idee! Schokoriegel hacken und sie in Kuchenteig rühren? Eine FABELHAFTE Idee. Und weil ich ein Fan hervorragender Ideen bin, gibt es heute einen Snickers-Cheesecake für euch. Mit Keksboden, Karamellsoße und überhaupt allem Zipp und Zapp …

Snickers-Cheesecake [cremig-kernig-karamellig] Weiterlesen »

Mousse als Nachspeise

Für Desserts hat man bekannterweise einen zweiten Magen – ein Nachtisch geht irgendwie immer! 😂 Heute habe ich euch eine weiße Mousse au Chocolat mitgebracht. Sie ist ohne Eier und soooo simpel in der Zubereitung. Die Creme besteht nur aus …

Weiße Mousse au Chocolat [drei Zutaten, sooo cremig] Weiterlesen »

Double-Chocolate-Cheesecake

Ich habe in all den Jahren meines nicht mehr ganz so jungen Lebens 😂 NIE verstanden, warum man freiwillig Kirschkuchen, Rhabarber-Crumble, Zwetschgendatschi oder anderes „leichtes“ Zeug wählt, wenn man stattdessen auch Cheesecake oder Brownies haben könnte. Je mehr Schokolade, je …

Cremiger Double-Chocolate-Cheesecake [ab in den Schokohimmel] Weiterlesen »

ofenwarmer Schoko-Apple-Crumble

Okay, der Schoko-Apple-Crumble, spät am Abend serviert, ist nicht sonderlich fotogen 😅 – aber als ofenwarmer, gepuderzuckerter Seelentröster ist er das perfekte Dessert für die dunklen Wintermonate! Das einfache Rezept habe ich bei Zucker, Zimt & Liebe gefunden und nur …

Winter-Dessert: Schoko-Apple-Crumble [Seelenwärmer] Weiterlesen »

Zimt-Blondies

Wenn ich euch beim Erdnussbutter-Fudge schon den Zahnarzt empfohlen habe, kann ich diesen Tipp bei den Snickerdoodle-Blondies nur eindringlich wiederholen 😄 Dieses Gebäck ist SEHR süß, aber dafür auch weihnachtlich-zimtig. Das einfache Rezept habe ich bei Bake to the roots …

Snickerdoodle-Blondies [Zimt & Zucker überall] Weiterlesen »