Kalter Hund, kalte Schnauze? Kalte Welpen!

Ihr kennt doch alle diesen Butterkeks-Kuchen mit einer Menge Schokolade drumherum, oder? Je nach Region heißt er  “kalte Schnauze” oder “kalter Hund” (ich kenne eher Letzteres). Und weil ich euch heute das Kleinformat aus Muffin-Förmchen mitgebracht habe, nenne ich sie … Weiter

Dem Basken sein bodenloser Käsekuchen [das Dunkle muss so]

Eingetragen bei: Cheesecake, Kuchen | 1

Man nehme Doppelrahmfrischkäse, Mascarpone und Sahne, vermixe alles zu einem flüssigen Teig und tadaaaa, genieße am Ende diesen fantastischen baskischen Käsekuchen! Okay, ganz so simpel ist das Rezept nicht, aber fast. Auf jeden Fall ergibt das Ganze einen cremigen Käsekuchen … Weiter

Große Schoko-Liebe: Triple Chocolate Cheesecake [mindestens]

Eingetragen bei: Cheesecake, Schokolade | 3

Es ist mal wieder Zeit für einen Cheesecake! Diesmal, haltet euch fest, ist es ein Triple Chocolate Cheesecake: Schokokekse als Kuchenboden, Schokolade und Nuss-Nougat-Creme in der moussigen Füllung, Schokolade im Guss. Obendrauf: Kakaonibs. Deswegen ist das “Triple” in der Überschrift … Weiter

Nachtisch geht immer: cremig-knusprige Mini-Cheesecakes [no bake]

Eingetragen bei: Cheesecake, Dessert | 1

Hach. Meine Cheesecake-Liebe kennt ihr ja zur Genüge, dreht sich doch gefühlt jedes dritte Rezept im Schokohimmel um die cremige Verführung ?. Diesmal gibt es knusprig-sahnige Minis. Sie sind perfekt als Dessert geeignet, denn Nachtisch geht bekanntlich immer. Die kleinen … Weiter