Für Ostern und auch sonst: Schoko-Möhren-Kuchen

Eingetragen bei: Kuchen, Ostern, Schokolade | 1

Läufer brauchen Energie. Vor dem Lauf. Nach dem Lauf. IMMER. Als leidenschaftliche Sportlerin passt es also ganz gut, dass ich ziemlich gern backe. Nach meinem letzten Halbmarathon gab es diesen Schoko-Möhren-Kuchen – natürlich auch für die liebe Familie, die zum … Weiter

Weihnachten kann kommen: fudgy Spekulatius-Brownies

Eingetragen bei: Brownies, Weihnachten | 0

Blitzschnell in Weihnachtsstimmung kommen? Mit ganz viel Schokolade statt trockener Plätzchen? Könnt ihr haben: mit diesen ultra-fudgy Spekulatius-Brownies. Das herrlich unkomplizierte Rezept habe ich bei Fräulein Zebra gefunden. Es hat bei mir diesen „Ich-will-auch“-Reflex ausgelöst. Und als ich den Geschmack … Weiter

Cremiges Kuchenglück: Double-Chocolate-Zucchini-Kuchen

Eingetragen bei: Kuchen, Schokolade | 0

So. Jetzt komme ich endlich mal wieder zum schokohimmlischen Schreiben… und bringe euch nach umzugs- und jobwechselbedingter Pause standesgemäß einen Schokokuchen mit. Ach, was sage ich? Einen Double-Chocolate-Kuchen! Einen Schoko-Zucchini-Kuchen, der beweist: Gemüse im Gebäck ist der Knaller ?. Dieses … Weiter

Ultrasaftiger Schoko-Süßkartoffel-Kuchen (machen!)

Eingetragen bei: Kuchen, Schokolade | 4

Gemüse im Kuchen finde ich persönlich ja deutlich besser als Obst im Kuchen 😀 . Heute gibt es Schoko-Süßkartoffel-Kuchen. Ausprobiert hatte ich vorher auch mal Zucchini-Nuss-Kuchen, Avocado-Rührkuchen, Kürbiskuchen, Karottenkuchen – und war immer begeistert. Und auch die Süßkartoffel hat mich … Weiter

Improvisation ist alles: Crema Catalana (Dessert nach Gefühl)

Eingetragen bei: Dessert | 0

Dessert geht immer, oder? Also habe ich heute einen spanischen Nachtisch mitgebracht: Crema catalana. Die köstliche Creme bildete den Abschluss eines spanisch angehauchten Kochabends mit lieben Freunden: Nach Tapas und Steak mit runzeligen Salzkruste-Kartoffeln herrschte noch Süß“hunger“ 😀 , der … Weiter

1 2 3