Kalter Hund, kalte Schnauze? Kalte Welpen!

Ihr kennt doch alle diesen Butterkeks-Kuchen mit einer Menge Schokolade drumherum, oder? Je nach Region heißt er  „kalte Schnauze“ oder „kalter Hund“ (ich kenne eher Letzteres). Und weil ich euch heute das Kleinformat aus Muffin-Förmchen mitgebracht habe, nenne ich sie … Weiter

Cremiges Spekulatius-Fudge [drei Zutaten, idiotensicher]

Weihnachtsplätzchen und ich, das ist eine recht unterkühlte Beziehung. Zugegeben: Ich scheue den Aufwand und habe wenig Geduld. Und wofür die Kneterei, Ausrollerei und -stecherei? Für winzigkleines, im schlechtesten Fall trockenes Gebäck? 😂 Ihr merkt, ich bin kein Fan. Lieber … Weiter

Geschenke aus der Küche: süße Zimt-Pralinen [pünktlich zu Nikolaus]

Eingetragen bei: Pralinen & Naschen, Schokolade, Weihnachten | 0

Manchmal Meistens sind es die kleinen Dinge, die besonders glücklich machen. Im Sommer war das regelmäßig… Eis ?. Und bei zwei Kugeln war eine Sorte bei der Eisdiele des Vertrauens ein Muss: weiße Schokolade/Zimt. Es ist also eigentlich eine Erinnerung … Weiter

Marzipankartoffeln – wenn nicht jetzt, wann dann?

Eingetragen bei: Plätzchen, Pralinen & Naschen, Weihnachten | 0

Mögt ihr Marzipan? Also ich ja 😀 . Gerade jetzt in der Weihnachtszeit kann die süße Mandel-Zucker-Masse gern im Kuchen oder im Dessert landen. Supereinfach ist es übrigens, selbst ein paar kleine Marzipankartoffeln zu rollen. Die machen sich hervorragend auf … Weiter

Weihnachtsgeschenk aus der Küche: homemade Schoko-Crossies

Bevor ihr zu Weihnachten irgendeinen Unsinn kauft: Viele Mitmenschen freuen sich viel mehr über eine selbstgemachte Aufmerksamkeit. Was liegt da näher als ein kleines Geschenk aus der Küche? [Bei mir: nichts! Denn meine Bastel- und Dekofähigkeiten sind arg beschränkt  😀 … Weiter