Frühling… mit fruchtigem Kirschbier-Eis

Eingetragen bei: Dessert, Eis | 0

Es wird langsam Frühling und die Temperaturen steigen – Zeit für ein erfrischendes Eis! Das “3-Zutaten-Eis” kennt ihr bereits aus dem Schokohimmel. Diesmal habe ich mit dem Kirschbier-Eis ein kleines Experiment gewagt, weil ich nicht einschätzen konnte, ob die gezuckerte Kondensmilch die Herbe des Biers ausgleichen kann. Spoiler: Ich finde, sie kann 🍒🍺

Kirschbier-Eis

einfaches Dessert
Hier geht's um: Dessert, Eis, Nachtisch
Hauptrolle: gezuckerte Kondensmilch, Kirschbier, Sahne
Portionen: 6 Portionen
Autor: Schokohimmel

Zutaten

  • 250 ml Kirschbier schaut mal bei belgischem Bier
  • 1 Dose gezuckerte Kondensmilch auf der Dose steht: 397 g
  • 250 ml Sahne

So wird's gemacht

  • Das Bier in eine Rührschüssel füllen und ein paar Mal umrühren, um die Kohlensäure etwas rauszurühren.
  • Die gezuckerte Kondensmilch hinzufügen und beides verrühren.
  • Die Sahne in einer separaten Rührschüssel mit dem Mixer steifschlagen.
  • Die Sahne unter Bier/Kondensmilch heben. Alles zu einer rosafarbenen Flüssigkeit verrühren, in eine gefriergeeignete Schüssel mit Deckel füllen und über Nacht ab in die Tiefkühltruhe damit.
  • Vor dem Servieren leicht antauen lassen.

Was soll ich sagen? Die Zubereitung ist gewohnt easy, und das Ergebnis ist dafür echt schwer in Ordnung! 😋 Wenn ihr das Eis ein paar Minuten vor dem Servieren aus dem Tiefkühlfach holt, habt ihr ein cremiges Dessert. In dem Fall – mit dem belgischen Kirschbier – passt es natürlich besonders gut zu belgischen Waffeln. Eine frische, warme Waffel und dazu ein fruchtig-ganz-leicht-herbes Eis… eine wunderbare Kombi! Sicherlich kann man das Ganze auch prima ohne Alkohol und dann zum Beispiel mit Kirschsaft zaubern.

Wer es lieber richtig süß mag, gönnt sich das leckere Giotto-Eis. Oder habt ihr Lust auf die exotische Tahini-Variante? So oder so: Habt ein feines Wochenende! ☀️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




*