Unschneidbarer Ricotta-Schoko-Mandel-Kuchen [weil: zu cremig]

Eingetragen bei: Cheesecake, Kuchen, Schokolade | 0

Ihr kennt meine Vorliebe für saftige Schokokuchen, fudgy Brownies, cremige Cheesecakes… nun ja, der Ricotta-Schoko-Mandel-Kuchen setzt diesbezüglich mal wieder neue Maßstäbe 😅 Vor lauter Cremigkeit war er praktisch unschneidbar. Ladet also nur liebe Menschen ein, die dafür viel Verständnis aufbringen 🤣 (werden sie, weil er megalecker ist). Das Rezept habe ich auf einem meiner Lieblingsaccounts bei Instagram gefunden.

 

Ricotta-Schoko-Mandel-Kuchen

... cremiger Schoko-Käsekuchen
Hier geht's um: Kuchen
Hauptrolle: Ricotta, Schokolade
Portionen: 1 20 cm-Springform
Autor: Schokohimmel

Zutaten

  • 150 g dunkle Schokolade
  • 40 g Vollmilch-Schokolade
  • 3 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 10 g Zucker
  • 3 Eigelb
  • 150 g Zucker
  • 375 g Ricotta
  • 3/4 EL gemahlene Mandeln
  • Zimt nach Belieben
  • 150 g gehackte Mandeln
  • Puderzucker zum Bestreuen

So wird's gemacht

  • Eine Springform am Boden mit Backpapier auslegen. Den Ofen auf 175° Umluft vorheizen.
  • Beide Schokosorten vorsichtig gemeinsam schmelzen, abkühlen lassen.
  • Eiweiß mit einer Prise Salz steifschlagen. Die 10 g Zucker einrieseln lassen und das Eiweiß noch kurz schön glänzend weiterschlagen. Zur Seite stellen.
  • Eigelb und 150 g Zucker mit dem Mixer gut verühren. Ricotta untermischen.
  • Die abgekühlte, geschmolzene Schokolade unterrühren.
  • Gemahlene Mandeln und Zimt unterrühren.
  • Rund 120 g der gehackten Mandeln ebenfalls unterheben.
  • Zum Schluss vorsichtig den Eischnee unterziehen.
  • Den Teig in die Form füllen und die restlichen gehackten Mandeln auf dem Teig verteilen. Alles für ca. 45 Minuten in den Backofen geben.
  • Den Kuchen gut auskühlen lassen und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Mit Puderzucker bestreut servieren (viel Glück beim Schneiden der Stücke!).

Schokohimmlische Randnotizen

Wem der Zimt zu weihnachtlich vorkommt, lässt ihn einfach weg.

Dieser schokoladige Käsekuchen ist supercremig und nussig. Da er ohne Mehl auskommt, ist er zudem glutenfrei. Wenn ihr ein Schneide-Massaker in Kauf nehmt und optisch nicht die höchsten Ansprüche habt, werden Käsekuchen- und Schokokuchenfans euch zu Füßen liegen 😂 Probiert es aus – geschmacklich ist der Ricotta-Kuchen ein Traum!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




*