Ofen aus: cremigster White Chocolate Cheesecake [no bake]

Eingetragen bei: Cheesecake, Schokolade | 4

Liebe Leute, die Hitzewelle ist da! Trotzdem will man/frau natürlich Schokolade! Oder? Klar, sonst wäret ihr keine Leser des Schokohimmels! 😂 Hier kommt das perfekte Rezept für heiße Tage: ein ultracremiger White Chocolate Cheesecake mit knusprigem Keksboden, der superfix (und OHNE Backofen!) gezaubert ist. Inspririert wurde ich von lifeisfullofgoodies.

 

5.0 from 1 reviews
Cremigster White Chocolate Cheesecake [no bake]
von: 
Hier geht's um: Cheesecake
 
... no bake-Cheesecake mit Keksboden
Zutaten
  • für den Boden: 100 g Oreo-Kekse (ich: die mit Kakaocremefüllung)
  • 50 g Vollmilchschokolade
  • für die Cheesecake-Masse:
  • 100 g weiße Schokolade
  • 50 g Crème fraîche
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 50 g Zucker
  • 300 g Doppelrahm-Frischkäse
  • fürs Topping nach Belieben: Karamellsauce, Keksbrösel, gehackte Schokolade...
Zubereitung
  1. Eine kleine Springform am Boden mit Backpapier auslegen.
  2. Für den Keksboden die Kekse zermahlen (jaaa, inklusive der Cremefüllung!) (ich habe es mit dem Mörser gemacht).
  3. Die Vollmilchschokolade in grobe Stücke brechen und vorsichtig schmelzen (ich habe es in der Mikrowelle gemacht).
  4. Die flüssige Schoko mit den Keksbröseln vermengen und die dunkle Masse auf dem Boden der Springform verteilen, alles mit einem Löffelrücken gleichmäßig andrücken.
  5. Für die Cheesecake-Masse die weiße Schoko in grobe Stücke brechen und gemeinsam mit der Crème fraîche vorsichtig schmelzen, dann etwas abkühlen lassen.
  6. Die Mischung mit Vanillezucker, Zucker und Frischkäse verrühren (ein Schneebesen reicht). Ein paar Minuten stehen lassen, dann nochmals umrühren. So ist der Zucker gut "aufgelöst" in der Masse.
  7. Die cremige, weiße Füllung auf dem Keksboden verteilen, glattstreichen und den Kuchen über Nacht in den Kühlschrank stellen. Allow your cheesecake to chill! 🙂
  8. Vor dem Servieren nach Belieben verzieren, z.B. mit Karamellsauce, weiteren Keksbröseln, gehackter Schokolade...
Schokohimmlische Randnotizen
Für eine 26 cm-Springform alle Zutaten einfach verdoppeln.
Form: 20 cm-Springform
 

Aaaaaaaaaaaaaaahhh, geil! Der White Chocolate Cheesecake ist so wahnsinnig cremig! 🤩 Der dunkle, knackige Keks-Schoko-Boden ist ein herrlicher Kontrast zur weißen, süßen Creme. Die Karamellsauce ergänzt das Ganze wunderbar. Einen besseren Kuchen für heiße Tage kann es nicht geben, trust me 😎. In dem Sinne: ab in den Schatten und Cheesecake (und das Wochenende) genießen!

Lieber Kokos als Schoko? Testet unbedingt den Coconut Cream Pie (ebenfalls “no bake”)! Nur ein Dessert gesucht? Dann probiert mal die cremig-knusprigen Mini-Cheesecakes, die auch ohne Backofen gemacht werden.

4 Antworten

  1. Coco

    Ich hätte gerade fast auf meine Tastatur gesabbert…. 😀 Das liest sich so!!! lecker! Schade, dass ich letzten Freitag Geburtstag hatte und auch die Kollegen nur sporadisch im Büro und nicht mit Kuchen beglückbar sind… 😉 Aber ich finde schon einen Grund…
    Frage: Wie schmilzt du deine Schoki in der Mikrowelle? Ich habe das mal bei den Cheesecake-Muffins versucht. Naja, ich sag mal so, verbrannte Schoki stinkt echt abartig……. 😛
    Als Topping stelle ich mir auch Erdbeersoße/Erdbeeren, weiße Schokoraspeln und/oder Kokosraspeln lecker vor…. Ohje, ich brauche einen Anlass oder muss das Rezept halbieren und ihn nur für mich machen. 😉

    • Schokohimmel

      MACH IHN! Die Leute werden ihn dir aus der Hand reißen! 😀 Der Kuchen ist wirklich dieses berühmte #leidergeil.
      Zum Thema verbrannte Schokoi: Ist mir auch schon passiert. Mach wirklich nur Sekundenintervalle, rühr öfter um. Oder meine Mikro ist mittlerweile so altersschwach, dass es klappt… 😀 Wünsche dir ein tolles Wochenende! Und lass mich wissen, wie der Cheesecake wird, wenn du magst. Gern auch mit Fotos, bei Insta @undsielaeuft… 🙂

      • Coco

        Ok, du hast ja gewonnen. 😉
        Kann auch sein, dass ich das einfach auf volle Pulle gemacht hab und in der Tat, nicht sekundenweise. Ich glaube aber, ich bleibe beim traditionellen Wasserbad. Hat irgendwie auch was schönes. 😀
        Stimmt, Fotos! Da war ja was!

        • Schokohimmel

          Stimmt, Wasserbad ist die entschleunigte Variante 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

: