Aaaah, nur noch zwei Wochen bis Weihnachten! Sind deine Keksdosen noch/schon gefüllt? Oder brauchst du Nachschub/Anregungen? Dann habe ich hier vielleicht etwas für dich. Die Mandel-Spekulatius waren superköstlich, aber auch in der Weihnachtsbäckerei darf Schokolade bei mir nie und nimmer …

Guten Freunden gibt man… ein (zwei, drei) Schoko-Zimt-Busserl zu Weihnachten Weiterlesen »

Spekulatius für alle!

Was wäre Weihnachten ohne Spekulatius? Irgendwie wäre es nicht „komplett“, oder? Die speziellen Plätzchen mit dem charakteristischen Gewürz sind einfach Pflichtprogramm im Dezember (und machen sich übrigens auch ganz fantastisch als Krümelboden für einen Schoko-Käsekuchen – aber das nur nebenbei …

Hausgemachte Mandel-Spekulatius: Weihnachten kann kommen Weiterlesen »

Ausstechplätzchen mit Keksstempel

Liebe Leute, ich bin immer noch gut gesättigt vom mächtigen Grießkuchen, also musste mal wieder eine Kleinigkeit her: Kekse! Erinnert Ihr Euch noch an meinen 1. Keksstempel-Versuch? Das optische Ergebnis war eher „geht so“ 😀 . Mit Ausstech-Plätzchen stehe ich …

2. Keksstempel-Versuch: schokohimmlische Kakaokekse Weiterlesen »

Keksstempel-Plätzchen

Ich weiß, ich hatte Euch bereits einen guten Rutsch gewünscht. Warum? Weil ich 2013 nichts mehr bloggen wollte und köstliches Karamell für einen angemessenen Jahresabschluss hielt. Aber Weihnachtsgeschenke wollen ausprobiert werden. Und da unterm Baum in diesem Jahr ein Keksstempel …

Gestempelte Butterkekse – ich geh‘ dann mal üben… Weiterlesen »

Schokolade in der Weihnachtsbäckerei

Was laut Sweet Dreams-Rezept 30 niedliche Kullerchen ergeben sollten, sind bei mir 24 proppere „Kuller“ geworden. Irgendwann lerne ich auch noch die richtige Portionierung beim Formen von Kleingebäck 😀 . Sei’s drum, hier kommt eine gute Woche vor Weihnachten noch …

Endspurt in der Plätzchenbäckerei: Schokokern-Kuller(chen) Weiterlesen »