Back to the 90s: saftige Schoko-Cola-Muffins

Eingetragen bei: Muffins, Schokolade | 2

Ich bin ein Kind der 1990er, und ihr so? ? Die Zeit von VIVA (der Musiksender wurde gerade nach 25 Jahren eingestellt…), Tamagotchis, Videotext (letzteres nutze ich immer noch ?) und anderem, großartigem Unsinn. Nicht zu vergessen: Fantakuchen. Den ich mal in Form von Schoko-Cola-Muffins neu aufgelegt habe. Und womit? Mit Recht! Denn die Muffins sind unkompliziert und schnell gemacht, sehr saftig… und lecker sowieso. Kommt ihr mit mir auf Zeitreise? ?

5.0 from 1 reviews
Back to the 90s: saftige Schoko-Cola-Muffins
von: 
Hier geht's um: Muffins
 
... saftige Schoko-Muffins
Zutaten
  • 280 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • ½ TL Zimt
  • 80 g gehackte Nüsse (ich: Walnüsse)
  • 1 Ei
  • 150 g brauner Zucker
  • 125 g weiche Butter
  • 130 ml Cola
  • 100 ml Buttermilch
  • 50 g gehackte Schokolade
  • für die Deko: ein bisschen geschmolzene Schokolade und Weingummi-Colaflaschen
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 180° vorheizen, ein Muffinblech vorbereiten oder Silikonförmchen bereitstellen.
  2. Mehl, Backpulver, Zimt und Nüsse mischen (Schüssel 1).
  3. Das Ei verquirlen und mit Butter und Zucker schaumig rühren (Schüssel 2). Cola und Buttermilch hinzufügen und gut verrühren.
  4. Inhalt von Schüssel 1 in Schüssel 2 kippen. Nur solange rühren, bis die trockenen Zutaten feucht sind. Am Ende die gehackte Schokolade unterziehen.
  5. Teig in die Förmchen füllen und die Muffins ca. 20 Minuten lang im heißen Ofen backen. Wenn sie aufgehen und goldbraun werden, sind sie gut 🙂 .
  6. Abkühlen lassen. Ein wenig Schokolade schmelzen, die Muffins damit beträufeln und mit einer Weingummi-Colaflasche verzieren. Genießen!
Form: ca. 15 Stück
 

Nüsse und Schokolade in saftiger Mini-Kuchen-Form – mehr braucht man manchmal nicht. Ohne die schokoladige Deko eignen sie sich auch in diesen heißen Sommertagen als Picknick-Snack.

Die Neunziger also… diese Schoko-Cola-Muffins lassen die guten alten Zeiten wieder aufleben 😉 .

Lasst es euch schmecken!

2 Antworten

  1. Krasse Kombi! Werden nachgebacken, und Hey! der Druckbutton ist wieder da ^^

    Toller Blog, freue mich immer über neue Beiträge, Dankeschön.

    LG Jessica

  2. Ein sehr nett und locker formulierte und geschriebener Text, der Spaß macht!!

Hinterlasse einen Kommentar

*

: