Brownies again: mit Paranüssen und dunklem Bier

Eingetragen bei: Brownies & Blondies, Schokolade | 1

Meine Liebe für schmackofatzige Brownies ist unendlich. Deshalb gibt es im Schokohimmel auch ein paar unzählige Varianten 😂 Diesmal habe ich das fudgy Gebäck mit knackigen Paranüssen und dunklem Bier zubereitet. Spoiler: ein Schokotraum! Das Rezept habe ich bei hopfenmädchen gefunden.

 

 

Brownies again: mit Paranüssen und dunklem Bier
von: 
Hier geht's um: Brownies
 
... superschokoladige, nussige Brownies
Zutaten
  • 125 g Butter
  • 150 g Vollmilchschokolade, in grobe Stücke gebrochen
  • 100 g dunkle Schokolade, in grobe Stücke gebrochen (ich: 77 % Kakaoanteil)
  • zusätzlich: 90 g gehackte dunkle Schokolade (ich: 50 % Kakaoanteil)
  • 70 g gehackte Paranüsse
  • 100 g brauner Zucker
  • 3 Eier
  • 125 g Mehl
  • 2 EL Back-Kakao
  • 60 ml dunkles Bier (ich: Till Death Old School Ale von Superfreunde. Es geht auch Altbier, Guinness...)
Zubereitung
  1. Die Backform mit Backpapier auslegen.
  2. Butter, Vollmilchschokolade und die 100 g dunkle Schokolade vorsichtig gemeinsam schmelzen lassen - ich hab es in der Mikrowelle gemacht.
  3. Nüsse und weitere 90 g dunkle Schokolade hacken.
  4. Eier und Zucker rund zehn Minuten lang mit dem Handmixer ordentlich verrühren - jaaa, richtig schön schaumig! Das Bier hinzufügen.
  5. Den Backofen auf 180° Ober- und Unterhitze vorheizen.
  6. Den flüssigen Schoko-Butter-Mix zur Eiermasse hinzufügen und unterrühren.
  7. Kakao und Mehl mischen und unterheben.
  8. Am Ende gehackte Schoko und Paranüsse unterheben.
  9. Den (moussigen) Teig gleichmäßig in der Form verstreichen und für ca. 20-30 Minuten (Augen auf, Gefühl an...) in den Ofen schieben. Das Ganze soll "unterbacken" wieder rauskommen.
  10. Abkühlen lassen, in Stücke schneiden, genießen.
Form: 20 x 20cm-Brownieform
 

Jaaahhaaa, die Schwarzbier-Brownies sind ein schlotziger Hochgenuss! 😍 Fudgy, intensiv schokoladig, ein wenig knackig durch die Nüsse… Das Bier schmeckt man nicht heraus, aber es sorgt natürlich zusätzlich für eine geniale Konsistenz.

Probiert unbedingt auch mal die Erdnuss-Brownies. Oder den Bananenkuchen mit Bier!

Und: Habt ein tolles Wochenende!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

: