Noch ein Blog übers Backen und Genießen? Aber ja! Und über die vielen anderen kleinen Dinge, die das Leben schöner machen… In diesem Sinne: Willkommen im Schokohimmel!

Ich esse gern. Ich backe gern. Ich koche gern. Denn das alles ist Spaß, Liebe, Kreativität, Handwerk, Duft, Entspannung und noch viel mehr. Die Welt gehört schließlich dem, der sie genießt. Und warum Schokolade? Tja… Schokolade und ich, das war schon immer etwas Besonderes. Gummibärchen, Lakritz, Chips, Salzstangen, Bonbons? Brauche ich alles nicht. Wirklich nicht. Aber mein tägliches Stück Schokolade ist ein Muss. Das war schon früher so, als ich der Kassiererin im Supermarkt mein Taschengeld für die berühmte lilafarbene oder quadratische Schokolade in die Hand drückte.

Mittlerweile hat sich mein Schokoladenhorizont deutlich erweitert 🙂 – Schokolade ist eben nicht gleich Schokolade! Und wenn ich Schokolade nicht pur (und dunkel) genieße, backe ich gern damit. Aber natürlich auch mit anderen Zutaten.

Und das Backen selber? „Trial and error“, sage ich mal! 😀 Mit Gelatine habe ich noch nie (!) etwas lange nie gearbeitet, dann aber herziges Fruchtgummi zubereitet. Mit Hefeteig komme ich ganz gut klar, mit Mürbeteig überhaupt nicht. Brot backe ich auch öfter. Und am allerliebsten mache ich einfache, saftige Rührkuchen: unkompliziert und lecker. Am liebsten schokoladig oder nussig. Oder als Cheesecake. Für die besonderen Genussmomente am Wochenende.

Mit Obst im und auf dem Kuchen könnt Ihr mich übrigens „jagen“. Ja, da bin ich ein bisschen komisch – was soll’s! 😀 Bananenmuffins oder so gehen ja noch klar. Aber bei dicken, fruchtigen Stückchen im Teig oder Obst als Belag auf einem Kuchen- oder Tortenboden… da hält sich meine Begeisterung in sehr engen Grenzen (obwohl ich Obst pur wahnsinnig gern esse, aber eben bitte nicht im Gebäck). Zucchini, Karotten oder Kürbis raspele ich aber gern mal in den Kuchenteig.

Auch aufwändige Sahnecremes oder hohe Deko-Kunst werdet Ihr im Schokohimmel eher nicht finden – da fehlen mir definitiv Geduld & Talent (Selbsterkenntnis… 😀 ). Aber auf die Kuchen, Brownies & Co, die Ihr hier findet, gebe ich mein Schokohimmel-Ehrenwort für eine Leckerschmecker-Garantie. Einfach mal ausprobieren!

Und jetzt: Viel Spaß beim Stöbern in meinen Rezepten und den dazugehörigen Geschichten und Fotos! Denn ich schreibe und fotografiere auch gern (und ja, ich übe noch… 😉 ). Da lag die Verwirklichung eines Blogs also nahe. Ich hoffe, mein Schokohimmel gefällt Euch!

Übrigens: Ich freue mich, wenn Ihr mir schreibt – entweder direkt auf dem Blog als Kommentar oder gern auch per Mail an schokohimmel[at]gmx.net. Lob, Kritik, Fragen, Anregungen – ich nehme alles! 🙂

Auftritt beim WDR mit Altbier-Schoko-Torte

82 Antworten

  1. mehrbackendemänner

    Danke Judith,

    habe nur vom zusehen schon zwei Kilo Gewicht zugenommen.
    Werde aber dennoch den Kürbisschokokuchen mal ausprobieren ….

    vg

    • Auuu ja, der ist sehr fein! Viel Spaß dabei! Das ist alles mit Liebe gemacht, davon nimmt man nicht zu… 😉

  2. mehrbackendemänner

    Mist,

    gerade eben hier gelandet und schon zwei Kilo Gewicht zugenommen.
    Danke Julia.

    Werde wohl mal dein Kürbisrezept versuchen.

  3. Hey!
    Ich liiieeeeebd deinen Blog <3 Mit deiner Rezepte Auswahl triffst du immer voll meinen Geschmack. Rührkuchen, saftig und (meistens) schokoladig. Besser gehts nicht. 😉 Inzwischen backe ich fast nur noch Kuchen von deinem Blog, weil ich weiss dass sie immer gelingen und soooo lecker sind!!!
    1000 Dank dafür!
    Liebe Grüße, Sarah

    • Liebe Sarah! Wie schön ist das denn?? Danke für deinen superlieben Kommentar 🙂 . Da geht mein Herz auf. Dann hoffe ich mal sehr, dass du auch in Zukunft hier noch ganz viel Leckeres finden wirst. Schönen Sonntag! <3

  4. Hallo Judith,
    Himmel, was für ein toller Blog! Und diese „fiesen“ Fotos wecken sofort den Schoki-Hunger…
    Lecker, vor allem die Rezepte mit Erdnussbutter.
    Ganz liebe Grüße,
    Chrissy

    • Schokohimmel

      Liebe Chrissy, danke!
      Ich freue mich sehr über deinen lieben Kommentar… und mit Erdnussbutter könnte ich bald mal wieder etwas machen! 🙂
      Liebe Grüße

  5. hallo, wo kann ich mich denn zu deinem newsletter anmelden? vg

    • Schokohimmel

      Schau mal in der rechten Seitenleiste. Da gibt’s ein Feld, wo du deine Mailadresse eintragen kannst.

  6. Hy, super Blog! Ich komme immer gerne auf deine Seite. LG Ulla

  7. Hi,
    ich habe schon einiges nachgebacken, und es war immer extreeeeemmm lecker………
    Heute werde ich für Weihnachten die Spekulatiuscreme machen, ich freue mich schon
    drauf, die wird verschenkt. ( Allerdings nicht kompl. )
    Ein schönes Weihnachtsfest und ich werde weiterhin vorbeischauen…..
    LG

    • Liebe Heike, das ist so lieb von dir! Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich total, dass du hier immer wieder etwas findest 🙂 .
      Dann lass dir Spekulatiuscreme auch selber schmecken – und viel Spaß beim Verschenken! Ich wünsche dir noch eine schöne Vorweihnachtszeit.
      Liebe Grüße!

  8. Hallo „Schokohimmel“
    ich stöbere nun schon seit einiger Zeit auf deinem Blog und finde ihn klasse.
    Ich muss dazu sagen, dass ich Schokolade genau so gern liebe 🙂
    Habe bis jetzt leider erst den Kürbis-Kuchen probiert, aber dieser ist der Absolute Wahnsinn(habe ich bereits in den Kommentaren geschrieben).
    Als nächstes werde ich zum Geburtstag meines Vaters den Schoko-Zebra-Käsekuchen backen, auf den sich meine ganze Familie schon jetzt freut.
    Ich besuche den Blog regelmäßig und bin mir sicher, dass ich noch viele viele Rezepte nachbacken werde.

    Weiter so!

    Liebe Grüße
    Julia

    • Liebe Julia, danke, danke, danke für deinen lieben Kommentar. Ich freue mich total darüber. Habe eben auch schon die Cookies auf Insta entdeckt – wow. Du wirst den Zebra-Cheesecake lieben. Viel Spaß beim Backen! Ich freue mich, dass es dir hier gefällt. Der Schokohimmel heißt dich immer herzlich willkommen :-). Liebe Grüße!

  9. Sehr schöner Blog mit tollen Rezepten, die genau meinen Geschmack treffen! 🙂

    Liebe Grüße
    Tanja

    • Liebe Tanja, DANKE für deine lieben Worte! 🙂 Toll, dass es dir im Schokohimmel gefällt. Komm gern bald wieder! Liebe Grüße, Ju

  10. Ich bin zufällig auf Deinen Blog gestoßen. Ich liebe Backen, ich kann dabei sehr gut entspannen. Am liebsten mag ich einfache Rezepte. Ich finde Deinen Blog super, schöne Bilder und Rezepte. Ich freue mich schon auf’s Nachbacken. Danke

  11. So sieht man sich wieder :o) Tolle Seite, schöne Ideen und Rezepte! Liebe Grüße aus der Sternstraße, Caren

  12. Ich liebe Schokolade und bin ein Fan von Schokohimmels Blog. Das eine oder andere habe ich auch schon nachgebacken und war hin und weg. Mein Favoriet sind die Brownies in denen auch ich baden würde. Danke für die vielen schönen Rezepte, als nachstes werde ich den White Chocolate Cheescake machen. Liebe Grüße. Petra

    • Schokohimmel

      Liebe Petra, ich freu‘ mich so, dass du hier immer wieder fündig wirst! Jaaaaa, die Brownies… unerreicht! 🙂
      Aber der White Chocolate Cheesecake wird dir auch super schmecken.
      Einen sonnigen Abend für dich, Ju

  13. Herzlichen Dank für das Vanille-Joghurt -Gugelhupf -Rezept:-))))

  14. Ich habe … Moment … 15 deiner Rezepte ausprobiert und bin im Schokiwunderland!
    Was muss ich mehr sagen?
    Ich bin voll auf deiner Schokoladenwelle!

    Ps: ich hatte ungefähr nach dem 10 Rezept schon ein Kommentar hinterlassen aber ist wohl schief gegangen.

    • Wow, klasse, ich freue mich total! „Ich bin voll auf deiner Schokoladenwelle“ klingt suuuuper! 🙂
      Ich hoffe, du probierst auch noch mindestens 15 Rezepte mehr aus 😉 . Viel Spaß dabei!
      Ganz liebe Grüße
      Ju

  15. das Pietzelprinzchen

    Schade, schade, schade,…….eigentlich wollte ich heute Nachmittag ja Brötchen backen. Aber dann bin auf der Reise durchs www. hier im Himmel gelandet. Ich bin begeistert: keine Sahne-Orgien, keine Obstbeläge, sondern einfach Leckereinen wie ich sie mag: Total straight und ohne chi-chi. Ganz großes Lob. PP

    • Schokohimmel

      Wow, vielen lieben Dank!
      Es tut mir zwar leid, dass ich dich vom Brötchenbacken abgehalten habe 😉 , aber ich freue mich umso mehr, dass es dir hier gefällt! Und ich freue mich, dass ich mit meiner „einfache-Kuchen sind die Besten“-Haltung 😀 nicht ganz allein bin. Herzlich willkommen im Schokohimmel!

  16. Hallo liebe Ju,
    ich wollte dir einfach mal ganz unabhängig von einem Rezept sagen, wie toll ich deinen blog finde!
    Man merkt so sehr, wie viel Mühe, Liebe und Leidenschaft du hineinsteckst :)!
    Richtig schön! Ich freue mich jedes mal, wenn du auf meinen Kommentar antwortest! 🙂 <3
    Allerliebste Grüße!
    Ronja

  17. Ich muss mich jetzt hier echt mal beschweren – so viele tolle Rezepte und Fotos, die einen anlachen und „Back mich!“ rufen. Wie soll man sich denn da entscheiden, was man als nächstes probieren will??! 😉 Und ständig kommt was neues dazu… Nein ernsthaft, find ich Klasse, deinen Blog, super Anregungen, schöne Bilder und dazu kommt noch, dass du toll schreibst, finde ich! Da macht auch das Lesen Spaß. Weiter so!
    Liebe Grüße

    • Schokohimmel

      🙂 🙂 Vielen lieben Dank für deine netten Worte, ich freue mich total! Schön, dass es dir hier so gut gefällt. Du hast mir echt ein Lächeln ins Gesicht gezaubert – danke! Schönes Wochenende und viel Spaß beim Backen/Probieren…

  18. Hey,

    ich habe deinen Blog gerade erst gefunden und bin schon vollauf begeistert.
    Was Früchte in Kuchen angeht, bin ich genau der selben Meinung wie du. Und ich würde mir wahrscheinlich auch die Finger brechen, wenn ich Gebäck verzieren müsste…

    Ich freue mich schon sehr, mehr von dir zu lesen und jedesmal wieder ins Schwärmen zu verfallen, wenn ich deine Bilder sehe.

    Liebe Grüße, Jasmin
    http://www.herdgefluester.de

    • Liebe Jasmin, ich bin nicht allein, juhu! Ich dachte schon, ich bin der einzige Obst-im-Kuchen-Gegner 😉 .
      Toll, dass du in den Schokohimmel gefunden hast. Danke für deine lieben Worte!

  19. Einfach nur TOLL!

  20. Woah! 😀
    Ich bin, ja was eigentlich? Hin und weg? Total von den Socken?! Platt…. <3
    Eigentlich hab ich ja NUR ein Rezept gesucht. Iwie sind daraus jetzt 30 Minuten stöbern geworden. Warum? Ich liebe Schoggi, backen und kochen. Und da kam mir dein Schokohimmel gerade recht… *sabber* Außerdem mag ich fotografieren und Fotos guggen…
    Ist natürlich schon als Fav gespeichert, der Himmel (auf Erden [ ist ja auch braun]?). 🙂 Man wird mich nun definitiv öfter hier finden! Schon alleine zum stöbern, guggen, Rezepte finden und natürlich lesen.

    So, jetzt muss mein Küchelchen aus dem Ofen…
    LG Birgit

    • Liebe Birgit, ein ganz großes Dankeschön für deinen langen Kommentar und dieses tolle Feedback!
      Du hast mir mehr als nur ein Lächeln ins Gesicht gezaubert 🙂 .
      Ich freu mich sehr, dass dir der Schokohimmel gut gefällt und wenn du in Zukunft öfter hier vorbeischaust! Ich wünsche dir weiterhin gaaaanz viel Spaß beim Stöbern, Gucken, Lesen… und Nachbacken! Und jetzt bin ich ziemlich neugierig, welcher Kuchen deinen Ofen verlassen hat? 🙂
      Schönen Sonntag noch! LG Ju

      • Hallöchen Ju,
        ja, ich hätte schon noch mehr getippt, wenn der Ofen nicht gerufen hätte. 😉
        Nachbacken, JAAAA! Das muss unbedingt. Alleine schon die Oreo-Cream-Cheesecakes haben es mir angetan. Die müssen UNBEDINGT als nächstes gemacht werden. 🙂 Ich liebe Oreo-kekse. Okay, Schoggi mag ich mehr. 😀
        Ein „Upside-Down-Apfelkuchen“ hat heute meinen Ofen verlassen. Da ich vor kurzem Geb. hatte und meinen Mädels auf Arbeit noch nichts gebacken hatte, hab ich mich heute mal an die Arbeit gemacht, das die Süßen auch mal wieder was leckeres bekommen. ^^
        So, dann wünsch ich dir mal einen guten Start in die neue Woche!
        LG Birgit

  21. Hallo,
    zufällig beim WDR gesehen und direkt mal hier vorbei geschaut. Zuerst etwas enttäuscht darüber, das die Vanillesoße für den Bratapfel mit Vanillezucker aus der Tüte gemacht wurde (kam bei meinem ersten Bratapfel nicht in den Topf), aber dann doch hier hängen geblieben, da schöne kreative Ideen hier sehr nett beschrieben sind. Ich sage nur Blaubeer-Marmorkuchen. Den werde ich garantiert mal nachbacken.
    Gruß aus Neuss,
    Markus

    • Lieber Markus, schön, dass du hier eine Back-Idee gefunden hast – und es kommen ja ständig neue hinzu ;-).
      Und sei nicht sooo streng – lieber selbstgemachte Vanillsoße mit gekauftem Vanillezucker als komplett gekaufte Fertig-Vanillesoße, oder? Man lernt nie aus!
      Viele Grüße aus Düsseldorf nach Neuss!

  22. Super tolle Rezepte und sympathisches Mädel 🙂 Werde mich nun wohl öfter hier herum treiben!
    Hab einen wundervollen Montag!
    Liebste Grüße,
    Liselotte Zucker <3

  23. Nice, sweet, fantastique! *follow*

  24. Das sieht hier alles so zum Eintauchen aus!!! Ich komme definitv ganz oft hier vorbei!!!
    Liebe Grüße
    Ari

    • Liebe Ari, vielen Dank für deinen supernetten Kommentar! Ich freu‘ mich sehr darüber – und natürlich darüber, dass du nun öfter kommen willst! Mach’s dir bequem im Schokohimmel und schau‘ dich ganz in Ruhe um 🙂

  25. Danke für die vielen tollen Anregungen.. leeeecker kann ich da nur sagen! 🙂

  26. Dein Blog gefällt mir wirklich sehr gut. Tolles Design, das zum Herumstöbern einlädt und soooo viele leckere Rezepte 🙂

  27. […] kurzem habe ich im Schokohimmel, dem Food Blog von Ju, den Beitrag zu diesem wunderbar knusprigen Roggenvollkorbrot gelesen, mit dem sie wunderbar in die […]

  28. Deine Seite ist echt toll. Ich bin gespannt auf viele Rezepte von Dir!
    Viele Grüsse, Heidi
    http://blog.diefeinschmeckerin.de

  29. Ich bin durch Zufall auf deinen Blog gestoßen und ich muss sagen, ich bin begeistert! Du hast hier so tolle Rezepte und so einfach!
    Oft betreiben ja so Super-Konditoren solche Blogs und daneben komme ich Laie mir dann vor wie ein Tellerwäscher neben einem Sternekoch. Bei dir ist das anders. Es macht Spaß, deine Texte zu lesen und deine Leidenschaft färbt sofort auf mich ab und ich möchte am liebsten gleich alles nachbacken 🙂
    Mach weiter so!

    • Liebe Theresa, ganz ganz lieben Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich riesig über dein Feedback. Toll, dass dir der Blog und die Rezepte so gut gefallen. Ich bewundere ja die anderen Blogger mit ihren tollen Torten, Dekos und Fotos auch – aber da weiß ich auch echt: Schuster, bleib bei deinen Leisten! 😀 Und oft sind es doch gerade die einfachen Dinge, die uns zufrieden machen. Zum Beispiel ein leckerer, ehrlicher Kuchen 🙂 .

      Danke nochmal für deine lieben Worte!

  30. Freue ich mich gerade, dass ich zu dir gefunden habe. Tolle Rezept, wunderbare Fotos! Hast gerade einen neuen Follower gefunden!
    Liebe Grüße
    Christine

    • Liebe Christine, vielen lieben Dank für deine netten Worte! Ich freu mich total, dass du ab jetzt mitliest, was im Schokohimmel so fabriziert wird! 🙂

  31. Hallo liebe Ju,
    ich lieeebe Deinen Blog! Einfach unbeschreiblich lecker, Deine Rezepte und auch Dein Stil.
    Kannst Du nicht ein Buch veröffentlichen? Ich würde es sofort kaufen. Ich bin etwas altmodisch und blättere auch gern auf dem Sofa!
    Alles Gute und noch viele schöne Ideen!
    Caro

    • Liebe Caro, vielen lieben Dank für deinen supernetten Kommentar!! Ich freu mich total! 🙂

      Ein Buch, das wäre es natürlich… Ich kann dich total verstehen, ich habe auch gern etwas in der Hand zum Blättern und finde das keineswegs altmodisch. Deswegen kann ich auch an keiner Rezeptzeitschrift vorbeigehen und stöbere total gern in Buchhandlungen bei den Backbüchern. Wer weiß, eines Tages… 😉 Bis dahin freue ich mich, wenn du immer mal wieder hier vorbeiguckst!

      Liebe Grüße, Ju

  32. Ich bin Schokofan und schon beim Namen schwach geworden. Freue mich auf das Probieren deienr Rezepte.
    Deshalb möchte dich gleich mal für den Liebster Award nominieren. Eine nette Idee, schöne Blogs vorzustellen. Hier findest du mehr Details darüber und meine Fragen an dich:
    http://finedecorations.wordpress.com/2014/02/26/liebster-award

    Würde mich freuen, wenn du mitmachst.

    LG
    Coco

  33. Bin ich hier im Himmel?! So muss es wohl sein… 🙂

  34. Hallo Ju,
    aus dem Schokohimmel könnte ich auch entstammen. ICH BIN SCHOKOSÜCHTIG! Dein blog ist wunderbar und ich habe dich in meine „blogs I like“ aufgenommen.

    (http://annasteller.wordpress.com/kochen-ist-eine-kunst-und-keineswegs-die-unbedeutendste-luciano-pavarotti-willkommen-in-meiner-kunstgalerie-eure-anna/blogs-i-like/)

    viele grüße
    Anna

  35. Hallo Judith,
    ich wollte mich bei dir einfach mal für die vielen tollen Rezeptideen bedanken, die du im Newletter schickst. Ich finde deine Art der Beschreibungen einfach toll, man kann sie leicht nachbacken und es macht einfach Spaß, sie zu lesen.
    Manches ist so einfach und doch sooo lecker.
    Also nochmals danke und ich bin immer wieder gespannt auf neue Rezepte.
    LG Angie

    • Hallo Angie, ich habe gestern Abend deinen Kommentar gelesen und mich total darüber gefreut. Danke!!
      Ich wünsche dir weiterhin ganz viel Spaß beim Lesen und Nachbacken. Wenn du irgendwelche leckeren Varianten hast oder dir an den Rezepten etwas auffällt: Ich freue mich immer über Anregungen und Ideen! 🙂 Liebe Grüße, Ju

  36. Liebe Judith, du hast mir ja so ein schönes Rezept von dir zu meiner Verlosung geschickt…jetzt wollte ich deine Seite auf dem Cookiebild verlinken und habe sie auf Facebook nicht gefunden. Hast du dort denn eine Seite? Wie auch immer: Es ist sehr schön hier 🙂

  37. Allsooo… Wir kennen uns nicht… ABER: Ich kenne deinen Kuchen 😉 Ich bin eben in den Genuß vom Schoko-Geburtstagskuchen (oder so) von Sabine gekommen!
    OMG… Es ist eine bodenlose Frechheit, dass der sooo lecker ist! Jetzt kneift die Hose, aber das wars wert 😉
    DANKE für diesen Genuß und deine Backkünste! Und weiter so! *mjam*

    • Dankeschön für die lieben Worte! Schau morgen mal wieder vorbei, da gibt’s das Rezept und den Bericht dazu! 🙂

  38. Schönes Blog 😉

    Ganz liebe Grüße Trina ♥

  39. Toll, einfach toll dein Blog. Die Rezepte sind super und die Bilder fast noch besser. Da macht es einfach Spaß, mal was Neues auszuprobieren.
    Auch die anderen Beiträge sind sehr interessant. Weiter so! Mich hast du schon mal als Fan.

    Liebe Grüße von Angie

    • Liebe Angie, vielen Dank für das nette Kompliment! 🙂 Die nächsten Rezepte stehen sozusagen schon in den Startlöchern! Guck in den nächsten Tagen einfach immer mal wieder vorbei – ich freue mich sehr über Kommentare und Anregungen. Liebe Grüße, Ju

  40. Ich bin nicht nur von den Rezepten, sondern insbesondere von den appetitanregenden Fotos sehr angetan. Der Bericht aus Wien ist sehr interessant!

  41. Volker Hermann

    Weiterhin viel Spaß beim Kochen, Backen und Genießen. Ein gutes Essen, dazu einen leckeren Wein und aus einem trüben kalten Wintertag wird ein strahlender warmer Frühlingstag.

  42. Cornelia Weitzel

    Es ist kaum zu glauben, wie vielseitig du bist! Ich freue mich darüber sehr und bin sehr stolz auf dich, außerdem bin ich gespannt auf den Fortgang des Blogs!

Hinterlasse einen Kommentar

*