Go Back

Saftiger Schoko-Sauerrahm-Kuchen

... saftiger, schneller Schokokuchen
Hier geht's um: Kuchen
Hauptrolle: Schokolade
Portionen: 12 Stücke, 26 cm-Springform
Autor: Schokohimmel

Zutaten

  • 250 g dunkle Schokolade
  • 250 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 3 Eier
  • 250 g Sauerrahm/Schmand
  • Vanilleextrakt nach Belieben
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Deko nach Belieben, z.B. nur Puderzucker oder eine Schokoglasur

So wird's gemacht

  • Eine Springform am Boden mit Backpapier auslegen. Den Ofen auf 175° Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Die Schokolade in grobe Stücke brechen und gemeinsam mit der Butter schmelzen. Ich hab es vorsichtig in der Mikrowelle gemacht.
  • Die Eier mit dem Zucker ca. fünf Minuten lang cremig aufschlagen (Handmixer). Dann den flüssigen Schoko-Butter-Mix unterrühren.
  • Den Sauerrahm und den Vanilleextrakt untermischen. Mehl, Salz, Backpulver mischen und ebenfalls unterrühren.
  • Den Schokoteig in die Springform füllen und den Kuchen ca. 45 Minuten backen.
  • Auskühlen lassen, aus der Form lösen und nach Belieben verzieren oder dekorieren (ich: nur Puderzucker).