Spekulatiuskuchen mit Schokoglasur

Zack, ist Weihnachten schon wieder vorüber. Was bleibt? Vielleicht noch ein paar Tage: der Baum. Heruntergebrannte Kerzen. Und: Spekulatius! Letztere kann man fein mahlen – und zu Kuchen machen. Das einfache Rezept habe ich bei InnenAussen gefunden. Also, schnell noch …

Resteverwertung? Spekulatiuskuchen! Weiterlesen »

nussige Kugeln aus weißer Schokolade und Spekulatius

Weihnachten rückt unweigerlich näher. Aber Plätzchen? Hm, nööööö…. Ich gebe zu, dass ich gar nicht so die große Plätzchenbäckerin bin. Weil ich saftigen Kuchen lieber mag. Weil es mir zu fummelig ist und die Herstellung von filigranem Backwerk nicht gerade …

Süß-cremig-würzig: weiße Schoko-Spekulatius-Kugeln Weiterlesen »

saftige Schoko-Cola-Muffins

Ich bin ein Kind der 1990er, und ihr so? ? Die Zeit von VIVA (der Musiksender wurde gerade nach 25 Jahren eingestellt…), Tamagotchis, Videotext (letzteres nutze ich immer noch ?) und anderem, großartigem Unsinn. Nicht zu vergessen: Fantakuchen. Den ich mal in …

Back to the 90s: saftige Schoko-Cola-Muffins Weiterlesen »

saftiger Schokokuchen mit Zucchini

So. Jetzt komme ich endlich mal wieder zum schokohimmlischen Schreiben… und bringe euch nach umzugs- und jobwechselbedingter Pause standesgemäß einen Schokokuchen mit. Ach, was sage ich? Einen Double-Chocolate-Kuchen! Einen Schoko-Zucchini-Kuchen, der beweist: Gemüse im Gebäck ist der Knaller ?. Dieses …

Cremiges Kuchenglück: Double-Chocolate-Zucchini-Kuchen Weiterlesen »

Zimtkuchen

Es gibt ja Dinge (aka Zutaten), die gehen immer. IMMER. Schokolade sowieso. Aber auch Zimt könnte ich ganzjährig in alle Kuchen streuen. Oder gibt’s eine Regel, die Zimt nur in der Weihnachtszeit vorsieht? ? Na also! Her mit dem Zimtkuchen, …

Ganz schlicht: Zimtkuchen [denn Zimt geht immer] Weiterlesen »