Leider geil: Bounty-Kuchen (Kokos-Schoko-Overkill)

Eingetragen bei: Kuchen, Schokolade | 13

Leider geil. Überdurchschnittlich lecker. Mega-kokossig. Schokoladig. So saftig. Mächtig. All das sind diese kleinen Bounty-Bomben. Bitte backt sie einfach, wenn ihr auf Kuchen, Schokolade, Kokos und überhaupt leckere Dinge steht. Was ihr bestimmt tut, wenn ihr den Schokohimmel regelmäßig verfolgt. … Weiter

Kalter Kokos-Hund mit weißer Schokolade für Tinas “White Dinner”

Eingetragen bei: Kuchen, Schokolade | 8

Viele verbinden mit Kaltem Hund eine Kindheitserinnerung. Ich (leider?) nicht. Vielleicht wollte ich deswegen unbedingt mal selber einen ausprobieren. Butterkekse, Fett, Schokolade – klingt doch super! 😀 Vor einigen Wochen war ich in Berlin und habe dort auf einem Wochenmarkt … Weiter

Köstlicher Kokos-Matcha-Kuchen für den #Knuspersommer

Eingetragen bei: Kuchen | 8

Nach meinem zugegebenermaßen etwas winterlichen Mandel-Schoko-Kuchen habe ich Euch heute ein cremiges Exemplar mitgebracht, das mit seinem intensiven Grün und dem leckeren Kokos-Geschmack wunderbar in den Sommer passt – auch ohne Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren […] 😉 . Das tolle Rezept … Weiter

Tassenkuchen-Alarm: mug cake mit weißer Schoko & Kokos [+ Buchvorstellung]

Ostern ist vorbei. Was bleibt? Manche von Euch haben vielleicht ein paar Schoko-Ostereier zuviel gegessen… oder aus Versehen den halben Hefezopf 😆 . Dann wird es jetzt Zeit für kleinere Portionen. Tassenkuchen bieten sich da perfekt an. Ein mug cake … Weiter

Kokos-Blondies bei mir und Grieß-Baguette bei Yvonne

Eingetragen bei: Brownies & Blondies, Kuchen, Schokolade | 18

Blondies? Aber klar doch! Das sind die hellen Schwester der leckeren Brownies – sie werden also mit weißer statt dunkler Schokolade gemacht. Kaum hatte ich das amerikanische Brownie-(Blondie-)Backblech nach jahrelanger Nichtbeachtung mit Walnuss-Zimt-Brownies eingeweiht, mussten es für einen weiteren Praxistest … Weiter

Pimp my Haferflocken-Kekse – mit gesalzenen Macadamias und Kokos

Wer kennt sie nicht: Haferflocken-Plätzchen zu Weihnachten! Kein Wunder, denn sie sind kinderleicht gemacht. Bei uns gab’s die früher in zwei Varianten: mit Rosinen und mit Schokostückchen. Ihr könnt ja mal raten, welche Sorte ich schneller weggefrinselt habe… 😀 Heute … Weiter