It’s teatime: grüner, vanilliger Matcha-Marmorkuchen

Eingetragen bei: Kuchen | 27

Nach dem kleinen Bier-Ausflug geht’s heute mit einem ganz besonderen Getränk weiter: Ich habe Euch einen Matcha-Marmorkuchen mitgebracht. Matcha ist gemahlener Grüntee und hat einen angenehm herben Geschmack. Ihr könnt es als Teespezialität zubereiten oder “verbacken”. Bei mir gab’s das … Weiter

Heute mal fruchtig: blaubeeriger Marmorkuchen OHNE Schokolade

Eingetragen bei: Blog-Events und Verlosungen, Kuchen | 7

Soooo, ich will also Eure Blaubeer-Rezepte – da fühle ich mich doch glatt herausgefordert, entgegen meiner sonstigen Gewohnheiten selber etwas Fruchtiges abzuliefern 🙂 … also habe ich einen leckeren Blaubeer-Gugelhupf gebacken. Ja, ohne Schokolade! Die dunkle Marmorierung kommt von den … Weiter

Saftige Rübli-Brownies [mit Walnüssen und lauter leckerem Zeug]

Eingetragen bei: Brownies & Blondies, Ostern, Schokolade | 0

Dieses Rezept hätte auch Möhren-Brownies, Carrot-Brownies oder Karotten-Brownies heißen können. Ich fand “Rübli” nett, auch wenn der Ausdruck im Dortmunder Sprachgebrauch normalerweise keine Rolle spielt. Zu Ostern wissen alle, was gemeint ist: Rübli-Kuchen, Carrot Cake und alle denkbaren Varianten sind … Weiter

Schokoladiger Birnenkuchen mit Espressonote [cremig | herb | fruchtig]

Eingetragen bei: Kuchen, Schokolade | 0

Heute habe ich einen großen, schokoladigen Birnenkuchen für euch, der einige liebe Menschen satt und durch den Espresso auch wach macht. Ihr merkt schon, wir bleiben (wie schon beim Kürbis-Marmorkuchen) in der Kategorie “cremige Herbstkuchen” 😋 Das simple Rezept habe … Weiter