Snickers-Cheesecake mit Oreo-Boden
von: 
Hier geht's um: Cheesecake
 
... süß-knuspriger Cheesecake mit Keksboden
Zutaten
  • 20 Oreo-Kekse, klein gekrümelt
  • 75 g Butter, geschmolzen
  • 200 g Snickers, in kleine Stücke geschnitten (das müssten ca. 4 Stück sein)
  • 400 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 2 Eier
  • 50 g Zucker
  • Mark einer Vanilleschote bzw. gemahlene Vanille nach Geschmack
Zubereitung
  1. Den Ofen auf 180° Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine eckige Backform mit Backpapier auslegen, so dass man den Cheesecake nachher gut herausheben kann. Die Snickers in beliebig große Stücke grob schneiden.
  2. Die Oreo-Kekse zerkleinern (ich habe sie einfach mit dem Mörser zerstampft), mit der geschmolzenen Butter vermischen und in der Backform gleichmäßig zu einem Keksboden verteilen. Mit einem Löffelrücken gut andrücken und für 8 Minuten backen.
  3. Während der Keksboden abkühlt, vermischt ihr den Frischkäse mit Eiern, Vanille und Zucker. Zum Schluss die Snickers-Würfel unterheben.
  4. Die Masse auf den Oreo-Boden geben und alles für ca. 30 Minuten backen. Vollständig abkühlen lassen und für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank verabschieden (ich finde bei Cheesecakes: am besten über Nacht).
  5. Den Kuchen aus der Form heben, in Stücke schneiden und genießen.
Form: ca. 20 x 23 cm-Backform
Recipe by Schokohimmel at https://schokohimmel.com/2017/02/13/snickers-cheesecake-mit-oreo-boden/