Peanutbutter-Schoko-Muffins nach Martha Stewart
von: 
Hier geht's um: Muffins
 
... Muffins für USA-Liebhaber
Zutaten
  • Teig: 125 g Mehl
  • ½ TL Backpulver
  • ¼ TL Salz
  • 110 g Butter
  • 115 g Halbbitter-Schokolade (z.B. 50% Kakaoanteil)
  • 60 g dunkle Schokolade (z.B. 70% Kakaoanteil)
  • 200 g Zucker
  • 3 Eier
  • gemahlene Vanille nach Geschmack
  • Füllung: 55 g Butter, geschmolzen
  • 60 g Puderzucker
  • 160 g weiche Erdnussbutter (ich: cremig)
  • eine Prise Salz
Zubereitung
  1. Für den Teig Mehl, Backpulver und Salz mischen.
  2. Butter und beide Schokoladensorten für den Teig gemeinsam schmelzen und abkühlen lassen. Ich habe es in der Mikrowelle gemacht.
  3. Den Ofen auf 165° vorheizen und ein Muffinblech vorbereiten.
  4. Den Zucker in den Schoko-Butter-Mix geben und verrühren, dann die Eier und die Vanille hinzugeben und gut verrühren. Ein Schneebesen reicht dafür aus, einen Mixer braucht ihr nicht.
  5. Dann den Mehlmix unterrühren, ebenfalls mit dem Schneebesen.
  6. Für die Füllung alle Zutaten (also geschmolzene Butter, Puderzucker, weiche Erdnussbutter, Salz) in einem kleinen Schüsselchen glattrühren. Auch das habe ich mit dem Schneebesen gemacht.
  7. Nun die Muffinform mit Schokomasse füllen. Jeweils als Abschluss Erdnussbutter-Masse draufgeben, bis die Schüssel leer ist :-) . Ein bisschen mit einem Zahnstocher "marmorieren" und dann ca. 40 Minuten backen.
Schokohimmlische Randnotizen
Ich habe ein Ei "abgezogen" und die anderen Zutaten angepasst. Diese Menge hat dann vier Jumbo-Muffins (wahrscheinlich ca. 8 normale Muffins) ergeben. Deswegen wirken die Muffins auf den Fotos vielleicht recht groß - sie sind es! :-) Also: Aus der im Rezept angegebenen Menge könnt ihr zwölf normale Muffins machen.
Form: 12 normale Muffins
Recipe by Schokohimmel at https://schokohimmel.com/2016/09/11/peanutbutter-schoko-muffins-nach-martha-stewart/