Haselnuss-Orangen-Kuchen mit Nougat-Kern ohne Mehl
von: 
Hier geht's um: Kuchen
 
...fluffiger, saftiger Nuss-Nougat-Kuchen
Zutaten
  • 5 Eier
  • 80 g weiche Butter
  • 80 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 50 ml Orangensaft
  • 2 EL griechischer Sahnejoghurt
  • 200 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 TL Zimt (oder nach Geschmack: Spekulatiusgewürz)
  • Orangenabrieb nach Geschmack
  • 1 TL Backpulver
  • 50 g Nougatmasse (oder: 5 EL Nussnougatcreme)
  • Puderzucker zum Bestäuben
Zubereitung
  1. Die Kastenform mit Backpapier auslegen (oder fetten und mit Mehl ausstäuben).
  2. Die Eier trennen, Eiweiß kalt stellen. Weiche Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz und Orangensaft mit den Rührbesen des Mixers cremig rühren. Die Eigelbe nacheinander unterrühren, dann Joghurt unterrühren.
  3. Den Backofen vorheizen (180° Ober- und Unterhitze oder Umluft 160°).
  4. Die "trockenen Zutaten" (gemahlenen Haselnüsse, Zimt, Backpulver, Orangenabrieb) mischen und unter die Ei-Butter-Mischung heben. Das Eiweiß steif schlagen und dann mit einem Teigschaber vorsichtig unter den Teig heben.
  5. Die Nougatmasse leicht verflüssigen, am besten kurz in der Mikrowelle anschmelzen.
  6. Ein paar Esslöffel Teig in die Kuchenform geben und glatt streichen, die geschmolzene Nougatmasse darauf verteilen. Den Rest des Teig in die Form geben und ebenfalls glatt streichen.
  7. Den Kuchen in heißen Backofen 40-45 Minuten backen.
  8. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen, danach aus der Form nehmen. Vor dem Servieren mit etwas Puderzucker bestreuen und reinhauen.
Form: 20 cm-Kastenform
Recipe by Schokohimmel at https://schokohimmel.com/2016/01/01/ich-back-mir-einen-haselnuss-orangen-kuchen-mit-nougat-kern/