Zitronen-Mohn-Kuchen (lemon poppy seed cake)
von: 
Hier geht's um: Kuchen
 
... schneller, saftiger, erfrischender Kuchen
Zutaten
  • 240 g Mehl
  • 3 EL Mohn (ich: Dampfmohn)
  • 1½ TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 225 g Zucker
  • 2 Eier
  • Abrieb von einer unbehandelten Zitronen
  • 100 g geschmolzene Butter
  • 250 g griechischer Joghurt
  • nach Belieben: Puderzucker
Zubereitung
  1. Eine Backform fetten, den Ofen auf 160° Umluft vorheizen.
  2. Die trockenen Zutaten (Mehl, Mohn, Backpulver und eine Prise Salz) mischen.
  3. Die Eier mit Zucker und Zitronenabrieb in 5-10 Minuten lang cremig aufschlagen. Ich habe es die Küchenmaschine machen lassen.
  4. Die geschmolzene Butter und den Joghurt kurz unterrühren.
  5. Am Ende den Mehl-Mix hinzugeben. Alles kurz und gründlich verrühren, so dass ein glatter Teig entsteht.
  6. Den Teig in die Kuchenform füllen, glattstreichen und bei 160° Umluft ca. 35 Minuten backen.
  7. Auskühlen lassen und nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.
Form: 20 cm-Rundform
Recipe by Schokohimmel at https://schokohimmel.com/2015/06/26/ich-back-mir-einen-erfrischenden-zitronen-mohn-kuchen-lemon-poppy-seed-cake-produktvorstellung/