Fudgy "zwei Zutaten"-Brownies
von: 
Hier geht's um: Brownies
 
... schnelle Brownies aus nur zwei Zutaten
Zutaten
  • 4 große Eier
  • 400 g Nuss-Nougatcreme (ich: Nocciolata; Bio und frei von Farb- oder Zusatzstoffen)
Zubereitung
  1. Die quadratische Backform mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 180° vorheizen.
  2. Die Eier in einer Schüssel mit dem Mixer schaumig rühren. Die Eier sollen dabei richtig hell-cremig-fluffig werden. Das kann bis zu acht Minuten dauern - ich hab's die Küchenmaschine machen lassen :-).
  3. Nuss-Nougat-Creme vorsichtig in der Mikrowelle schmelzen.
  4. Nach und nach die flüssige Nuss-Nougat-Creme in die geschlagenen Eier fließen lassen. Dabei die Küchenmaschine oder den Mixer bei geringer Geschwindigkeit weiterlaufen lassen.
  5. Mit einem Löffel die Mischung noch einmal per Hand durchrühren. Es ist nämlich durchaus möglich, dass am Boden der Schüssel noch ein bisschen Nuss-Nougat-Creme zu finden ist ;-) .
  6. Die Mischung in die vorbereitete Kuchenform füllen und für circa 25 bis 30 Minuten backen.
  7. Kuchenform aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und genießen!
Schokohimmlische Randnotizen
Ich habe das Rezept halbiert und in zwei 10x10cm-Formen gebacken.
Form: 20x20cm-Backform
Recipe by Schokohimmel at https://schokohimmel.com/2015/06/21/gegen-den-mauen-sommeranfang-fudgy-zwei-zutaten-brownies/