Klebriger Genuss: vegane Brownies mit Sesammus
von: 
Hier geht's um: Brownies
 
... vegane, saftige, supereinfache Brownies
Zutaten
  • 125 g dunkle Schokolade (meine: 70% Kakaogehalt)
  • 150 ml Orangensaft
  • 150 g Tahini (Sesammus)
  • 150 g Puderzucker
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
Zubereitung
  1. Die Schokolade vorsichtig in der Mikrowelle oder im heißen Wasserbad schmelzen. Mmmhhh... Den Ofen auf 180° vorheizen und das Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.
  2. Den O-Saft, das Sesammus und den Puderzucker gut miteinander verrühren. Einen Mixer braucht Ihr nicht, ein Schneebesen reicht.
  3. Dann die geschmolzenen Schokolade dazugeben und am Ende Backpulver und Mehl unterrühren.
  4. Den Teig in die Backform füllen und für ca. 15-25 Minuten bei 180 Grad backen.
  5. Herausnehmen, auskühlen lassen und genießen.
Schokohimmlische Randnotizen
Sesammus bekommt Ihr in der Drogerie oder im Biosupermarkt.

Solltet Ihr eine andere Backform benutzen, müsst Ihr die Backzeit ggf. ein bisschen anpassen - Augen auf! ;-)
Form: 5 große Brownies (gebacken in einem XXL-Muffinblech)
Recipe by Schokohimmel at https://schokohimmel.com/2015/04/19/fudgy-vegane-xxl-brownies-mit-sesammus/