Bananenbrot again: mit Zimt und Cashews
von: 
Hier geht's um: Kuchen, Bananenbrot
 
... ein weihnachtliches, unkompliziertes Bananenbrot
Zutaten
  • 240 g Mehl
  • 1 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zimt
  • 60 g Cashewnüsse (oder Nüsse nach Belieben)
  • 120 g brauner Zucker
  • 120 g weiche Butter
  • 2 Eier
  • 50 ml Buttermilch
  • 2 große, reife Bananen
  • Deko: nach Belieben (ich: dunkle, geschmolzene Schokolade und Kakaonibs)
Zubereitung
  1. Die Kastenform fetten, mit Backpapier auslegen oder mit Wasser benetzen (letzteres bei Silikon). Den Ofen auf 170° Umluft vorheizen.
  2. Mehl, Natron, Salz und Zimt in einer Schüssel miteinander vermischen.
  3. Die Nüsse grob hacken.
  4. In einer zweiten Schüssel Zucker und Butter mehrere Minuten lang mit dem Handmixer schön cremig schlagen. Die Eier nacheinander zugeben und jeweils 30 Sekunden unterrühren.
  5. Die Bananen mit einer Gabel zermusen und ebenfalls unterrühren.
  6. Dann abwechselnd Buttermilch und trockenen Mehlmix hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verrühren.
  7. Die gehackten Nüsse zum Schluss mit einem Teigschaber unterheben.
  8. Den Teig in die Form füllen, glattrütteln und das Ganze dann für ca. 40-45 Minuten in den heißen Ofen stellen.
  9. Komplett auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und nach Belieben verzieren. Ein Schokoguss bietet sich IMMER an :-)
Form: 20 cm-Kastenform
Recipe by Schokohimmel at https://schokohimmel.com/2020/11/27/bananenbrot-again-weihnachtlich-mit-zimt-und-cashews/