Milchreis-Schnitten
von: 
Hier geht's um: Dessert, Kuchen, Brownies
 
... superschokoladige Milchreis-Schnitten
Zutaten
  • 270 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 75 g Milchreis
  • 40 g Zucker
  • 150 g dunkle Schokolade (ich: 100 g mit 74 % Kakaogehalt, 50 g mit 50 % Kakaogehalt)
  • 115 g Butter, in Stücken
  • 1 knapper EL Backkakao
  • nach Belieben: Tonkabohnenabrieb
  • 3 Eier
  • 115 g brauner Zucker
  • Deko nach Belieben (ich: geschmolzene Schokolade und Kokosraspel)
Zubereitung
  1. Milch, Salz, Reis und den "normalen" Zucker vorsichtig gemeinsam in einem Topf auf dem Herd aufkochen lassen und dann bei schwacher (!) Hitze ca. 30 Minuten garen. Bei mir hat es ca. 25 Minuten gedauert; so lang, bis die Flüssigkeit halt ein wenig aufgesogen ist und ihr eine schlotzige Masse habt. Der Reis sollte nicht mehr bissfest sein. Und: Rührt währenddessen immer mal wieder um, damit nichts anbrennt.
  2. Die Schoko in grobe Stücke brechen und gemeinsam mit der Butter behutsam unter den heißen Milchreis rühren.
  3. Herdplatte ausschalten und den Schoko-Milchreis noch ein paar Minuten nachquellen lassen. Dann noch den Kakao (und ggf. Tonkabohnenabrieb) unterrühren.
  4. Den Ofen auf 150° Umluft vorheizen. Eine Backform (ca. 21 x 25 cm) mit Backpapier auslegen.
  5. Eier und braunen Zucker ca. 5 Minuten lang (ja, so lang!) dick und cremig mit dem Handmixer aufschlagen.
  6. Den Schoko-Milchreis in 2-3 Portionen unter den Eier-Zucker-Mix heben und mit dem Teigspatel verrühren.
  7. Die Masse gleichmäßig in die vorbereitete Form füllen und im heißen Ofen ca. 30 Minuten backen.
  8. Auskühlen lassen, ggf. verzieren, in Stücke schneiden, genießen!
Form: 21 x 25 cm-Blech
Recipe by Schokohimmel at https://schokohimmel.com/2020/09/24/schnittchen-milchreis-schnitten/