Todsünde Tahini-Blondies
von: 
Hier geht's um: Blondies
 
... mächtige, zuckersüße Blondies
Zutaten
  • 150 g weiße Schokolade
  • 125 g Butter
  • 3 Eier
  • 130 g Tahini (Sesammus)
  • 90 g Mehl
  • 100 g brauner Zucker
  • 100 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Schokoladen Chunks
Zubereitung
  1. Die Backform mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 160° (Umluft) vorheizen.
  2. Weiße Schokolade und Butter vorsichtig (!) gemeinsam schmelzen - ich hab's in der Mikrowelle gemacht. Etwas abkühlen lassen.
  3. Eier, die flüssige Schoko-Butter-Mischung und Tahini miteinander verrühren. Einen Mixer braucht ihr nicht, ein Schneebesen reicht.
  4. Mehl, Zucker und Vanillezucker hinzugeben und unterrühren.
  5. Den Teig in die Form füllen und die Chocolate Chunks locker darauf verteilen.
  6. Das Ganze im heißen Ofen ca. 30 Minuten goldbraun backen, dann auf einem Kuchengitter auskühlen und ruhen lassen - am besten über Nacht.
  7. In beliebig große Stücke schneiden und reinhauen!
Form: 20x20 cm-Backform
Recipe by Schokohimmel at https://schokohimmel.com/2019/11/08/todsuende-tahini-blondies-baklava-ist-nichts-dagegen/