Schoko-Muffins mit Bacon
von: 
Hier geht's um: Muffins
 
... Schoko-Speck-Experiment
Zutaten
  • 250 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 40 g Back-Kakao
  • 150 g Zartbitterschokolade (meine: 73 % Kakaogehalt)
  • 60 g Zucker
  • 1 Ei
  • 150 g Joghurt
  • 200 ml Milch
  • 90 g geschmolzene Butter
  • 4 Scheiben Bacon (das waren bei mir ca. 50 g)
  • Nutella nach Belieben
Zubereitung
  1. Die Baconstreifen in einer Pfanne ohne Fett kross anbraten und ¾ der Menge klein hacken. Der letzte Streifen ist zur Deko am Schluss.
  2. Ein Muffinblech mit Papierförmchen bestücken oder Silikonförmchen bereitstellen. Den Backofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen.
  3. Das Mehl mit dem Back- und Kakaopulver mischen. Die dunkle Schokolade grob hacken und zusammen mit dem Zucker unter den Mehlmix rühren.
  4. Ei, Joghurt, Milch und flüssige Butter in einer Rührschüssel vermixen.
  5. Die trockenen Zutaten zu den flüssigen gießen und alles kurz verrühren. Ich habe es ohne MIxer nur mit dem Schneebesen gemacht.
  6. Den Teig in eure Muffinförmchen füllen und für 20 - 25 Minuten in den Ofen schieben. Abkühlen lassen und vor dem Servieren Schokoauftstrich auf den Küchlein verteilen. Die letzte Scheibe Bacon in 15 "Chips" brechen/schneiden und damit dekorieren. Guten!!
Form: ca. 15 Muffins
Recipe by Schokohimmel at https://schokohimmel.com/2018/03/19/schoko-muffins-mit-bacon/