Oreo-Brownies
von: 
Hier geht's um: Brownies
 
... slutty Brownies mit Keks-Crunch
Zutaten
  • 110 ml Öl (ich: Rapsöl)
  • 200 g Zucker
  • 2 Eier
  • 30 g Back-Kakao
  • 60 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Rolle Oreos, Geschmack nach Belieben (in meiner waren 14 Stück)
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen und die Backform mit Backpapier auslegen.
  2. Das Öl mit dem Zucker und den Eiern verrühren. Einen Mixer braucht ihr nicht, ein Schneebesen reicht.
  3. Den Kakao, das Mehl und das Salz dazugeben und kurz einrühren, bis ihr einen glatten Teig habt. Zwölf Kekse grob in Stücke brechen und unter den Teig heben.
  4. Die Masse in die vorbereitete Backform füllen und glattrütteln. Die restlichen Oreos ebenfalls grob zerbrechen und oben auf dem Teig verteilen.
  5. Die Brownies etwa 30 Minuten lang backen. Augen auf! Und: Sie sollten innen schön klebrig sein :-) .
  6. Die Brownies auf einem Kuchengitter abkühlen lassen, dann aus der Form herausnehmen. Genießen!
Form: 20x20cm-Brownieform
Recipe by Schokohimmel at https://schokohimmel.com/2017/11/17/oreo-brownies/