Marmeladen-Muffins
von: 
Hier geht's um: Muffins
 
... unkomplizierte Küchlein
Zutaten
  • 60 g geschmolzene Butter
  • 1 Ei
  • 300 g Joghurt
  • 50 ml Milch
  • 280 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 EL Backpulver
  • ½ TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 12 TL Marmelade (ich: Himbeer)
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 180° Ober- und Unterhitze vorheizen, ein Muffinblech einfetten oder mit Papierförmchen auskleiden (oder direkt Silikonförmchen eurer Wahl benutzen).
  2. Die flüssige Butter und das Ei miteinander verrühren - einen Mixer braucht ihr nicht, ein Schneebesen reicht. Dann Joghurt und Milch hinzufügen und alles gut mixen.
  3. Die trockenen Zutaten Mehl, Zucker und Vanillezucker, Backpulver, Natron und Salz in einer separaten Schüssel miteinander vermischen und dann zu eurer flüssigen Joghurt-Masse geben. Nur so lange rühren, bis alle trockenen Zutaten feucht sind.
  4. Nun ca. die Hälfte des Teiges in die Muffinmulden geben, jeweils einen TL Himbeermarmelade darauf klecksen und anschließend den übrigen Teig verteilen.
  5. Fertig! Das Ganze ca. 25 Minuten im heißen Ofen backen, bis die Muffins schön goldbraun geworden sind. Augen auf! Vielleicht dauert es bei euch ein paar Minuten länger oder kürzer.
Form: 12 Muffins
Recipe by Schokohimmel at https://schokohimmel.com/2017/10/24/marmeladen-muffins/