Schwarzbier-Brownies
von: 
Hier geht's um: cremige Brownies
 
... ein fudgy Schoko-Traum
Zutaten
  • 80 ml Schwarzbier
  • 225 g dunkle Schokolade (meine: 73% Kakaoanteil)
  • 155 g Butter
  • 2 Eier
  • 200 g Zucker (ich: 150 g weißen, 50 g braunen)
  • 60 g Mehl
  • eine Prise Salz
  • geriebene Vanille
  • geriebene Tonkabohne nach Geschmack
Zubereitung
  1. Die Form mit Backpapier auslegen.
  2. Das Bier in einem kleinen Topf auf dem Herd aufkochen und ohne Deckel in ca. 10 Minuten auf die Hälfte einkochen lassen (das riecht fantastisch :-) ).
  3. Die Schokolade grob in Stücke brechen und gemeinsam mit der Butter schmelzen. Das habe ich vorsichtig in der Mikrowelle gemacht.
  4. Bier und Schoko-Butter-Mix jeweils etwas abkühlen lassen.
  5. Den Backofen auf 180° vorheizen (Ober- und Unterhitze).
  6. Eier und Zucker mit dem Mixer aufschlagen, bis ihr eine helle, cremige Masse habt. Dann die Schoko-Butter und das eingekochte Schwarzbier einlaufen lassen, vermixen.
  7. Am Ende das Mehl und die Gewürze mischen und unterheben.
  8. Den Teig in die Form füllen und für 30-35 Minuten backen. Bei mir waren es genau 33 :-) . Wenn die Oberfläche leichte Risse bekommt, ist das Innenleben der Brownies perfekt. Raus damit, abkühlen lassen, in den Schokohimmel aufsteigen.
Form: 20 x 20cm-Brownie- oder Auflaufform
Recipe by Schokohimmel at https://schokohimmel.com/2017/08/19/cremiger-schoko-traum-schwarzbier-brownies/