Brownie-Cookies
von: 
Hier geht's um: Cookies
 
... solch saftige Cookies habt ihr noch nie gegessen!
Zutaten
  • 225 g dunkle Schokolade
  • 30 g Butter
  • 2 Eier
  • 160 g Zucker (ich: 100 g brauner Zucker, 60 g weißer Zucker)
  • 60 g Mehl
  • ¼ TL Backpulver
  • Prise Salz
  • gemahlene Vanille nach Geschmack
  • Tonkabohnenabrieb nach Geschmack
  • 75 g Vollmilchschokolade, gehackt
Zubereitung
  1. Schokolade und Butter schmelzen, leicht abkühlen lassen. Das habe ich vorsichtig in der Mikrowelle gemacht.
  2. Eier und Zucker mit dem Mixer cremig rühren, bis die Masse sehr hell wird. Unter ständigem Rühren die flüssige Schoko-Butter dazugeben.
  3. Mehl, Vanille, Backpulver, Salz und ggf. Tonkabohne mischen und zu den flüssigen Zutaten geben.
  4. Zuletzt die gehackte Vollmilchschokolade unterheben.
  5. Den Teig in Häufchen auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen. Lasst etwas Abstand, damit die Cookies sich noch ein wenig ausbreiten können.
  6. Bei 175°C ca. 10 Minuten backen. Augen auf! :-) Abkühlen lassen und... genießen.
Schokohimmlische Randnotizen
"Normale" Cookies sind flacher, diese hier sind eher "bergig" :-) .
Form: ca. 16 Cookies
Recipe by Schokohimmel at https://schokohimmel.com/2017/07/17/brownies-cookies-brownie-cookies/