Kirsch-Buttermilch-Kuchen
von: 
Hier geht's um: Kuchen
 
... ein leichter Obstkuchen
Zutaten
  • 100 g weiche Butter
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 200 g + 2 EL Zucker
  • Zitronen- oder Orangenabrieb (Bio-Qualität)
  • eine Prise Salz
  • 1 Ei
  • 180 g Mehl
  • 1½ TL Backpulver
  • 120 ml Buttermilch
  • 200 g TK-Sauerkirschen
  • 1 TL Speisestärke
  • Puderzucker
Zubereitung
  1. Die weiche Butter mit Vanillezucker, 200 g Zucker, Zitronenabrieb und einer Prise Salz mit den Schneebesen des Mixers rund 2 Minuten verrühren. Das Ei hinzugeben und 1 Minute weiterrühren.
  2. Den Backofen vorheizen (180° oder Umluft: 160°), die Springform am Boden mit Backpaier auslegen.
  3. Das Mehl mit Backpulver mischen und im Wechsel mit der Buttermilch unterrühren.
  4. Den Teig in Form geben und glatt streichen. Die gefrorenen Sauerkirschen mit der Stärke vermischen und auf dem Teig verteilen. Zum Schluss 2 EL Zucker über den Kuchen streuen.
  5. Im heißen Ofen 50-60 Minuten backen, dabei eventuell nach ca. 40 Minuten mit Aluolie abdecken, falls er zu stark bräunt.
  6. Den Kuchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Aus der Form lösen, mit Puderzucker bestäuben und genießen.
Form: 26 cm-Springform
Recipe by Schokohimmel at https://schokohimmel.com/2017/05/25/leichter-kuchen-fuer-heisse-tage-kirsch-buttermilch-kuchen/