Improvisation ist alles: Crema Catalana (Dessert nach Gefühl)

Eingetragen bei: Dessert | 0

Dessert geht immer, oder? Also habe ich heute einen spanischen Nachtisch mitgebracht: Crema catalana. Die köstliche Creme bildete den Abschluss eines spanisch angehauchten Kochabends mit lieben Freunden: Nach Tapas und Steak mit runzeligen Salzkruste-Kartoffeln herrschte noch Süß“hunger“ 😀 , der … Weiter

Cremiger Mokka-Mandel-Marmorkuchen

Eingetragen bei: Kuchen, Schokolade | 7

Marmorkuchen sind langweilig und im schlimmsten Fall trocken? Neeeein, das ist ein böses Gerücht! Ihr müsst nur die Erinnerungen an hustenreizfördernden Marmorkuchen vom Schul-Flohmarkt oder Fußballturnier aus Eurer Kindheits-Erinnerung tilgen 😀 . Mein heutiger Kuchen ist perfekte Kaffee-Begleitung und hat … Weiter

Ich back‘ mir… einen erfrischenden Zitronen-Mohn-Kuchen (lemon poppy seed cake) [Produktvorstellung]

Eingetragen bei: Kuchen | 6

Lemon poppy seed cake – ich musste die amerikanische Bezeichnung in die Überschrift integrieren, weil ich eine Schwäche für den Ausdruck poppy seed habe 🙂 . In den USA gibt’s Zitronen-Mohn-Muffins auf jedem Frühstücksbuffet. Mögt Ihr die Kombi? Ich ja … Weiter

Ich back‘ Euch… eine saftige, sehr apfelige Apfel-Szarlotka („Soll das so sein?“)

Eingetragen bei: Blog-Events und Verlosungen, Kuchen | 37

Wenn ein paar liebe Menschen in den Schokohimmel kommen und das Kuchenbuffet etwas größer ausfallen darf, backe ich durchaus entgegen meiner sonstigen Gewohnheiten auch mal einen Obstkuchen. Das ist okay, so lange für mich zusätzlich etwas Schokoladiges, Nussiges oder Cheesiges … Weiter

Ich back‘ mir… eine saftige Kokos-Tarte mit Keksboden

Eingetragen bei: Kuchen | 13

Ist Kokos eigentlich eher eine Sommer- oder eine Winter-Zutat? Ich finde, dass Kokos (wie Schokolade) immer geht: An Weihnachten gibt’s halt Kokos-Makronen, und im Sommer so etwas Erfrischendes wie diese unkomplizierte kleine Kokos-Tarte mit Keksboden. Die krümelige Basis ist genau … Weiter

1 2 3