Nachtisch geht immer: cremig-knusprige Mini-Cheesecakes [no bake]

Eingetragen bei: Cheesecake, Dessert | 1

Hach. Meine Cheesecake-Liebe kennt ihr ja zur Genüge, dreht sich doch gefühlt jedes dritte Rezept im Schokohimmel um die cremige Verführung 😂. Diesmal gibt es knusprig-sahnige Minis. Sie sind perfekt als Dessert geeignet, denn Nachtisch geht bekanntlich immer. Die kleinen Küchlein müsst ihr nur am Vorabend eures Menüs zusammenrühren und über Nacht in den Kühlschrank verabschieden – „allow your cheesecake to chill“ ist die Devise. Und „no bake“, denn Backofenhitze wird nicht benötigt. Klingt gut? Ist gut! Das Rezept habe ich aus dem aktuellen Sweet Dreams-Käsekuchen-Heft.

Nachtisch geht immer: Mini-Cheesecakes
von: 
Hier geht's um: Nachtisch
 
... cremige Mini-Cheesecakes
Zutaten
  • für den Boden: 85 g Kekse nach Wahl (ich: normale Butterkekse)
  • 15 g Zucker
  • 50 g geschmolzene Butter
  • für den Belag: 250 g Doppelrahmfrischkäse
  • 45 g Zucker
  • gemahlene Vanille nach Geschmack
  • 230 g Sahne
  • für das Topping: ca. 50 g geschmolzene Schokolade
  • kleine Pralinen (ich: Giotto)
Zubereitung
  1. Für die Böden die Kekse fein zerbröseln und mit dem Zucker und der geschmolzenen Butter zu einer Masse zusammen"pampen". Die Mischung in sechs Dessertringe verteilen und als Boden festdrücken.
  2. Für den Belag Frischkäse und Zucker drei Minuten lang cremig rühren. Vanille hinzugeben.
  3. Die Sahne steif schlagen und unter die Frischkäsemasse heben.
  4. Die Käsemasse auf den den Keksböden verteilen und die Küchlein mindestens acht Stunden lang zum "Chillen" in den Kühlschrank stellen.
  5. Die Küchlein mit einem scharfen Messer vorsichtig aus den Dessertringen lösen. Mit geschmolzener Schokolade und Pralinen nach Wahl verzieren und servieren.
Form: 6 Dessertringe à 6cm Durchmesser
 

Jau, fein!! Unkomplizierter, hübscher (verzeiht die Lichtverhältnisse auf den Fotos) und leckerer geht Nachtisch kaum: unten und oben knusprig, die Cheesecake-Füllung praktisch auf-der-Zunge-zergehend und erstaunlich „leicht“ (*hüstel*) schmeckend… 😍

Kurz: Keksig, cremig, schokoladig, nussig! Probiert die Minis unbedingt mal aus und lasst mich wissen, ob ihr sie auch so herrlich findet wie ich. Und damit schon einmal ein genussvolles Wochenende. Lasst es euch gutgehen!

Eine Antwort

  1. Oh, da bin ich dabei! Bitte ein Stückchen zu mir. 😉
    Viele Grüße, Becky

Hinterlasse einen Kommentar

*

: