Fudgy Oreo-Brownies

Eingetragen bei: Brownies, Schokolade | 2

Akuter Schoko-Hunger? Kekse im Haus? Dann macht doch Oreo-Brownies. Superfix zusammenger├╝hrt. Und eine einzige Schoko-Schlacht ­čśé. Vielleicht ja ein Tipp f├╝r dieses Wochenende, wenn ihr noch keine Lust auf Weihnachtsb├Ąckerei haben solltet.

Das Rezept habe ich bei Kaffee & Cupcakes gefunden. Die Oreo-Sorte ist nat├╝rlich egal. Nehmt, was euch schmeckt und was ihr kriegen k├Ânnt! Ich hatte Erdnussbutter-Oreos, die mir ein lieber Kollege von einem England-Aufenthalt mitgebracht hatte (gibt’s die Sorte in Deutschland ├╝berhaupt?).

Oreo-Brownies
von: 
Hier geht's um: Brownies
 
... slutty Brownies mit Keks-Crunch
Zutaten
  • 110 ml ├ľl (ich: Raps├Âl)
  • 200 g Zucker
  • 2 Eier
  • 30 g Back-Kakao
  • 60 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Rolle Oreos, Geschmack nach Belieben (in meiner waren 14 St├╝ck)
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 180┬░ Ober-/Unterhitze vorheizen und die Backform mit Backpapier auslegen.
  2. Das ├ľl mit dem Zucker und den Eiern verr├╝hren. Einen Mixer braucht ihr nicht, ein Schneebesen reicht.
  3. Den Kakao, das Mehl und das Salz dazugeben und kurz einr├╝hren, bis ihr einen glatten Teig habt. Zw├Âlf Kekse grob in St├╝cke brechen und unter den Teig heben.
  4. Die Masse in die vorbereitete Backform f├╝llen und glattr├╝tteln. Die restlichen Oreos ebenfalls grob zerbrechen und oben auf dem Teig verteilen.
  5. Die Brownies etwa 30 Minuten lang backen. Augen auf! Und: Sie sollten innen sch├Ân klebrig sein ­čÖé .
  6. Die Brownies auf einem Kuchengitter abk├╝hlen lassen, dann aus der Form herausnehmen. Genie├čen!
Form: 20x20cm-Brownieform
 

Die Fotos zeigen es schon: Bei den Oreo-Brownies handelt es sich um eine extrem fudgy-klebrige Schoko-Eskalation. Die Kekse sorgen f├╝r einen sch├Ânen Crunch in der schlotzigen Konsistenz. Dennoch schmecken mir pers├Ânlich Brownies mit echter Schokolade und Butter (statt Back-Kakao und ├ľl) besser, weil intensiver. Probiert’s einfach mal aus! Und ansonsten findet ihr bei den Rezepten gaaaanz viele Brownie-Varianten

Schie├č' los! :-)