Fix gemacht: mandelige Amaretto-Muffins [nur für Erwachsene]

Eingetragen bei: Muffins | 0

Wie steht ihr zu Alkohol? Ein weites Themengebiet, schon klar. Um es abzukürzen: Im Kuchen landet bei mir durchaus mal ein Schuss Amaretto (oder auch dunkles Bier 😀 ) – bei diesen Muffins ist er sogar eine der Hauptzutaten. Deswegen solltet ihr nur Erwachsene damit beglücken 😉 . Das Rezept habe ich bei Malu’s Köstlichkeiten gefunden. Maren hat aus dem Teig einen Gugelhupf gezaubert, bei mir sind es 20 Muffins geworden.

Mandelige Amaretto-Muffins
von: 
 
... feine Muffins mit Mandelaroma
Zutaten
  • 150 ml Sonnenblumenöl
  • 180 g Puderzucker
  • 4 Eier
  • 130 g Mehl
  • 100 g Speisestärke
  • 40 g gemahlene Mandeln
  • 2 TL Backpulver
  • gemahlene Vanille nach Geschmack
  • 1 Prise Salz
  • 130 ml Amaretto
Zubereitung
  1. Silikonförmchen bereitstellen oder ein Muffinblech mit Papiermanschetten auslegen. Den Backofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Das Sonnenblumenöl mit dem Puderzucker verquirlen. Die Eier nach und nach hinzufügen und mit dem Mixer gut schaumig rühren.
  3. In einer zweiten Schüssel Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und zum Eier-Zucker-Öl-Mix geben. Gemahlene Mandeln, Vanille und eine Prise Salz hinzufügen und alles zu einem Teig verrühren. Am Schluss kommt noch der Amaretto unter Rühren dazu.
  4. Den - sehr flüssigen - Teig gleichmäßig in die Muffinförmchen verteilen und die Küchlein ca. 15-20 Minuten backen. Behaltet den gewünschten Bräunungsgrad im Auge 😉 . Auskühlen lassen, fertig!
Form: 20 Muffins

Ein Rezept, wie man es eben manchmal braucht: Mit wenig Aufwand aus unkomplizierten Zutaten zusammengerührt, könnt ihr schon nach kurzer Zeit aromatische Muffins servieren. Der Amaretto und die gemahlenen Mandeln schmecken unaufdringlich gut und geben den Küchlein eine feine Konsistenz. Perfekt, um netten Kollegen die Kaffeepause zu versüßen…

Lasst es euch schmecken!

PS: Vergesst nicht, beim Gewinnspiel mitzumachen! Mit ein bisschen Glück gewinnt ihr eine frühlingshafte Silikonform in Blumenoptik von Silikomart. Ich drücke die Daumen 🙂 .

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schieß' los! :-)