Winterliches Grillen bei und mit Franco

Eingetragen bei: Back- und Kochkurse | 0

Man sollte sich öfter antizyklisch verhalten (wie in diesem Fall: bei -4° Außentemperatur den Holzkohlegrill anwerfen), wenn dabei etwas so Wunderbares herauskommt wie der Grillabend im Restaurant „La Galleria“. In einer netten 6-er Gruppe bereiteten wir zunächst Fisch (Garnelen und Lachs mit einer Butter-Sahne-Senf-Cognac-Paprika-Knoblauch-Kräuter-usw.-Soße), dann Fleisch (erst Rippchen, Perlhuhn und eine köstlich-würzige Salsiccia, dann American Beef und Lammchops) und schließlich ein Dessert (Bratapfel mit Marzipan-Rosinen-Füllung, Zimt-Zabaione und Vanilleeis) zu. Zum Fleisch in einer schönen Kräuermarinade gab es Gemüsespieße aus Zucchini, Aubergine, Champignons, Mais, Tomaten, Fenchel und Paprika plus Kartoffeln und ein Mango-Chutney. Verspeist haben wir unsere Gerichte im geheizten Gastraum des Lokals – gegrillt wurde aber tatsächlich draußen bei Eiseskälte. Bei all diesen Leckereien wurde einem dann doch recht schnell warm :-).

Grillmeister und Restaurant-Inhaber Franco C. erklärte viel Wissenswertes rund um Fisch, Fleisch und Gemüse, weihte uns in seine Grillgeheimnisse ein und philosophierte mit uns am Ende des Abends (nach über fünf Stunden!) bei Akkordeonmusik noch über das Essen und Kochen im Speziellen und das Leben im Allgemeinen. Was für ein toller, gelungener Abend!

Schieß' los! :-)